Schulangebot Aids-Hilfe Sekundarstufe I

Workshop der Aids-Hilfe zum Thema sexuelle Gesundheit

beschreibung_foto_max_2_mb_

Angebotsbeschreibung
Für den Workshop besuchen zwei Fachpersonen der AHbB die Klassen und informieren in geschlechtergetrennten Gruppen über HIV, Humanpapillomaviren (HPV), Chlamydien und Safer-Sex-Regeln sowie die korrekte Anwendung von Kondomen. Des Weiteren werden wichtige Begriffe wie Klitoris, Jungfernhäutchen, Schutzalter und die Selbstbestimmung in der Sexualität besprochen.
Präventionsthema
✓ Sexuelle Gesundheit
Obligatorisch/ergänzend
✓ Ergänzendes Präventionsprogramm
Ziele
Erkennen von sexuellen Risikosituationen; aufzählen können, wie man sich vor sexuell übertragbaren Infektionen (STI) schützen kann; aufzeigen können, was man tun sollte, wenn der Verdacht besteht, sich mit einer STI angesteckt zu haben.
Methoden
Der Workshop findet zu einem grossen Teil in der Gendergruppe statt. Es gibt spielerische Elemente, interaktive Informationsvermittlung, praktische Anwendung des sicheren Kondomgebrauchs. Bei 3 Lektionen: Gruppenarbeit und Fallbeispiele zum Thema sexuelle Gesundheit.
Klasse/Stufe
✓ Sek 1. Klasse
✓ Sek 2. Klasse
✓ Sek 3. Klasse
Umfang/Dauer
2 bis 3 Lektionen
Durchführungsort
Schulstandort
Kosten
✓ Kostenlos
Weitere Informationen/Bemerkungen
Die Aids-Hilfe empfiehlt für die Durchführung 3 Lektionen
Link zum Angebot
https://ahbb.ch/angebote/schulangebot/