«Mein gesundes Znüni» und «Rüebli, Zimt & Co.»

Unterrichtsmaterial zum Thema Ernährung für die Primarstufe

foto_max_2_mb_foto

Angebotsbeschreibung
Dieses Angebot findet - unter Berücksichtigung der epidemiologischen Lage – wieder statt.

Die Ernährung und das „gesunde Znüni“ sind integraler Bestandteil des Unterrichts und werden in jedem Schuljahr altersgerecht durch die Lehrpersonen mit den Kindern thematisiert. Die Erziehungsberechtigten werden mittels Flyer und Elternabenden zum Thema gesunde Ernährung sensibilisiert. Rüebli, Zimt & Co. ist das Angebot des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt für die Primarschulen des Kantons zum Thema ausgewogene Ernährung. Für Primarschulklassen steht altersgerechtes Lern- und Anschauungsmaterial für den Unterricht zur Verfügung. Die Materialien bieten Grundlagen für eine stufengerechte Auseinandersetzung mit dem Thema und können von den Lehrpersonen beliebig angepasst und ausgebaut werden.

An jedem Primarschulstandort befindet sich die Ernährungskiste mit den Unterrichtsmaterialien sowie eine grosse Ernährungspyramide aus Holz. Ergänzt wird das Angebot durch die Rüebli, Zimt & Co. Ernährungsausstellung im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst für die 2. und 3. Klassen.

Übersicht Unterrichtsmaterialien:
1. Kindergarten: Znünibox aus Aluminium sowie Flyer „Znüni-Tipps für Kindergarten & Schule“
2. /3. Klasse: Ernährungsausstellung „Rüebli, Zimt & Co.“ (externer Klassenbesuch)
1. – 6. Klasse: Ernährungswerkstatt sowie Holz-Ernährungspyramide (an jedem PS Schulstandort vorhanden)

Präventionsthema
✓ Gesunde Ernährung
Obligatorisch/ergänzend
✓ Obligatorisches Präventionsprogramm
Ziele
Die Schülerinnen und Schüler können Zusammenhänge von Ernährung und Wohlbefinden erkennen und erläutern. Die Erziehungsberechtigten sind zum Thema „Gesundes Znüni“ informiert und sensibilisiert. Das körperliche Wohlbefinden wird als Voraussetzung für Lern- und Leistungsbereitschaft gesehen und gefördert. Die Verpflegung an den Schulen unterstützt das Lernen, Lehren und Leisten aller. Im Rahmen der Gesundheitsförderung besteht im Schulhaus eine gesunde Ernährungskultur.
Methoden
Altersentsprechende Materialsammlung, welche Lehrpersonen zur Verfügung gestellt wird sowie das externe Angebot der Ernährungsausstellung.
Klasse/Stufe
✓ KG 1. Jahr
✓ KG 2. Jahr
✓ PS 1. Klasse
✓ PS 2. Klasse
✓ PS 3. Klasse
✓ PS 4. Klasse
✓ PS 5. Klasse
✓ PS 6. Klasse
Umfang/Dauer
Wird jeweils individuell durch die verantwortliche Lehrperson stufengerecht geplant und durchgeführt
Durchführungsort
Schulhaus, Schulklasse, Räumlichkeiten des Gesundheitsdepartements Basel-Stadt
Kosten
✓ Kostenlos
Link zum Angebot
https://www.gesundheit.bs.ch/gesundheitsfoerderung/ernaehrung/kinder/ruebli-zimt-co.html